(Deutsch) Raum-Zeit- Mensch Feng Shui (Xuan Kong)

Sorry, this entry is only available in German.

Allgemeine Erklärung der Methode

Raum-Zeit- Mensch Feng Shui (Xuan Kong) – Schule der fliegenden Sterne.

Die numerologische Energieverteilung wird mithilfe einer Feng Shui Formel berechnet, ergibt sich aus den Komponenten Baujahr und Himmelsrichtung, die mit dem Kompass auf den Grad genau gemessen wird. Im Raum-Zeit- Mensch Feng Shui wird untersucht, welche Energien aus den Himmelsrichtungen auf ein Haus einwirken. Das Raum-Zeit-Mensch Feng Shui geht davon aus, dass aus jeder Himmelsrichtung eine spezielle Energiequalität auf ein Haus oder eine Wohnung einwirkt. Dabei werden die 4 Haupt-Himmelsrichtungen Süden, Norden, Osten, Westen und die 4 Zwischenhimmelsrichtungen Nordosten, Nordwesten, Südwesten, Südosten betrachtet und jeder wird eine Qualität zugeordnet (total 8 Himmelsrichtungen, bzw. 8 Sektoren).

 

  • Die Yang Energien sind die aktivierenden, auch Wassersterne genannt und beeinflussen die aktiven Tätigkeiten, Berufsausübung, Lernen, etc. Sie kommen durch Öffnungen wie Fenster und Türen ins Haus.

 

  • Die Yin Energien unterstützen Erholung, Regeneration und Persönlichkeit. Diese werden auch Bergsterne genannt und sammeln sich in den Wänden.

 

In einem Sektor finden sich mehrere Energien: eine Yin Energie, eine Yang Energie, der Zeitstern sowie ein Jahresstern, welcher die gegenwärtigen Jahreseinflüsse, die bis 3. Februar des Folgejahres dauern, beschreibt.

Es gibt somit unterschiedliche Kombinationen, je nach Ausrichtung des Hauses, nach Baujahr, bzw. nach Renovationsjahr. Diese Kombinationen haben bestimmte Eigenschaften und beeinflussen die Bewohner unterschiedlich.

Daher ist die numerologische Energieverteilung wird mithilfe einer Feng Shui Formel ein sehr wichtiger Aspekt.

Durch die entsprechende Einrichtung, Gestaltung und andere Massnahmen kann die Energie in den Wohnräumen harmonisiert werden, mehr Erfolg, bessere Gesundheit und persönliche Stärke sind die Folge. Das Ziel der Massnahmen ist eine Harmonisierung aller Einflüsse, das Suchen der guten Plätze, das Aktivieren der guten Energien, das Vermeiden der weniger guten, sodass das Leben runder fliessen kann. Die Vitalität steigt, die Erholungsqualität wird verbessert und es passieren weniger unangenehme Ereignisse.

 

Mein persönliches Fazit: nutze die guten –, und meide die schlechten Energien

Gerne erkläre ich Ihnen, wie Sie dies gewinnbringend umsetzen können.

Feng Shui QI
QI